Skip to main content

Drama am Donnerstagmorgen in Landsberg

11. August 2022 - Aktivitäten

Im Lech wird eine regungslose Person entdeckt. Die Einsatzkräfte retten die junge Frau. Dramatische Szenen am Donnerstagmorgen (11. August) in Landsberg.

Wie die Polizei mitteilt, ging gegen 6.55 Uhr ein Notruf ein, dass eine weibliche Person regungslos im Lech in Höhe Lady-Herkomer-Steg im Wasser treibt. Die rund 30 Jahre alte Frau konnte unverzüglich aus dem Wasser gerettet und vor Ort durch Rettungskräfte versorgt werden. Zur weiteren Behandlung wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Nähere Informationen liegen derzeit nicht vor. (AZ) Quelle: Landsberger Tagblatt

 

Die Einsatzkräfte der Wasserwacht Buchloe wurden mit dem Einsatzstichwort „Person in Wassernot“ von der ILS Fürstenfeldbruck angefordert. Wenige Minuten später waren die Helfer schon mit beiden Einsatzfahrzeugen, Motorrettungsboot, Raft und Geräteanhänger auf dem Weg zum Unglücksort. Die Buchloer Wasserretter waren vor Ort in die Rettungsmaßnahmen eingebunden. Unteranderem kam auch die Schleifkorbtrage zur Personenrettung zum Einsatz.






[widgetkit id=266]
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.