• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Eistauchen

    span einstauchen

Neue Wasserretter bei der Wasserwacht

Wenn eine Person an einem Gewässer in Not gerät, sind sie gefragt, die Wasserretter der Wasserwacht. Sie suchen Vermisste, retten Personen aus dem Wasser und ergreifen erste lebensrettend Sofortmaßnahmen. Grundlage für die Teilnahme an der Ausbildung Wasserretter ist, ein absolvierter Erste-Hilfe-Kurs, das Rettungsschwimmabzeichen in Silber und eine Endanwenderschulung Digitalfunk.

Danach beginnt die eigentliche Ausbildung mit dem „Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“, der zusätzliche Fähigkeiten für den Dienst an Wachstationen der Wasserwacht vermittelt. Darunter zählen vor allem das strukturierte Suchen von vermissten Personen, die Rettung aus dem Wasser sowie die professionelle Reanimation von Erwachsenen, Kindern oder Säuglingen mit und ohne Zuhilfenahme von Sauerstoff oder einem automatischen externen Defibrillator (AED). Aufbauend beginnt die eigentliche Ausbildung zum Wasserretter, welche 64 Unterrichtseinheiten umfasst. Auf dem Lehrplan der Teilnehmer stehen Grundlagen der Notfallmedizin, Rettung von Tauchern, Suchtechniken, Verhalten in Fließgewässern, Rettung mit dem Motorboot und Einsatzgrundsätze in der Schnelleinsatzgruppe. Während der Ausbildung lernten die angehenden Einsatzkräfte auch gleich ihr zukünftiges Einsatzgebiet kennen. So wurde der Praxisteil am Lech bei Landsberg und in Buchloe am Baggersee der Firma Gabriel durchgeführt. Der Lehrgang endete mit einer theoretischen und praktischen Abschlussprüfung, wo die Teilnehmer ihr Wissen und Können in Fallsimulationen noch einmal unter Beweis stellen mussten. Der stellv. Technische Leiter der Ortsgruppe Buchloe Andreas Hanel freut sich mit Karina Bein, Marie Deyerler, Anna Kratel, Sandra Vogel, Markus Vogel und Florian Weinert sechs neue Wasserretter in seinen Reihen zu haben.

Copyright © 2022 Wasserwacht Buchloe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.