• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Eistauchen

    span einstauchen

Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Buchloe

Im Rahmen der Gruppenstunde am 28. März 2014 besuchte die Jugendwasserwacht Buchloe das neue Feuerwehrhaus am Ort. Eine ausführliche Führung in zwei Gruppen gab den jungen Wasserwachtlern einen Einblick in die vielfältige Tätigkeit der Wehr. Es wurden der Fuhrpark und das gesamte Haus erklärt und besichtigt. So wurde den Jugendmitgliedern schnell bewusst, dass die Wasserwacht und die Feuerwehr im Einsatzfall viele Schnittstellen haben und eine reibungslose Zusammenarbeit sehr wichtig ist – jede Organisation in ihrem Spezialbereich mit Unterstützung der anderen.

Weiterlesen: Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Buchloe

EH - Kurs der Wasserwachtjugend

 

Am Wochenende, 28. und 29. Juni 2013, veranstaltete die Wasserwacht Buchloe für Ihre Jugendlichen der Stufen II und III einen Erste Hilfe Kurs. Siegmar Möhl bildete dabei 12 Jugendliche aus.
Vermittelt wurden neben dem richtigen Absetzen eines Notrufes, das richtige Verhalten in einer Notfallsituation, um Menschenleben zu retten. Hierbei brachten unsere Jungmitglieder viel Vorwissen aus den Gruppenstunden mit, wodurch sich eine lockere Atmosphäre ergab und das Wissen noch vertieft wurde. Dabei lag der Schwerpunkt auf der Unfallverhütung, dem korrekten Anlegen von Verbänden und der Reanimation.
Die Jugendlichen bauten Berührungsängste ab und ihr Selbstvertrauen, Hilfe zu leisten, wurde gestärkt.
Diese frühe Ausbildung in der Ersten Hilfe ist sehr wichtig. Immer wieder zeigt es sich, wie wichtig es ist frühzeitig zu helfen, um die Zeit, in einer Unfallsituation, möglichst gut zu überbrücken, bis professionelle Hilfe vor Ort ist. Bei einer Reanimation beispielsweise sind die ersten 5 Minuten entscheidend für das Überleben eines Patienten.
Wir freuen uns jetzt 12 neue Ersthelfer in unseren Reihen zählen zu können!
 Bald wird es für die Ersthelfer mit dem SAN-Kurs weitergehen und für den einen oder anderen vielleicht sogar noch mehr...

 

   

Buchloer Wasserwacht-Jugend startet bei Kreiswettbewerb

 

Am Samstag den 02. März 2013, begann der Tag für die jungen Buchloer Wasserwachtler schon sehr früh. Um 06:00 Uhr traf man sich, um nach Nesselwang aufzubrechen und sich beim Kreiswettbewerb der Kreiswasserwacht Ostallgäu mit zahlreichen anderen Mannschaften aus dem Landkreis zu messen. In zwei Altersklassen starteten die Buchloer und stellten Ihr Können im Rettungs- schwimmen, in der Ersten Hilfe und im allgemeinen Wissen Rund um die Wasserwacht und das Rote Kreuz unter Beweis. Am Ende schrammte die Stufe II (11 - 13 Jahre) nur denkbar knapp am Podest vorbei und schaffte es auf den 4. Platz. In der Altersklasse der Junioren (16 - 18 Jahre) erreichten unsere Starter den 2. Platz, was eine herausragende Leistung darstellt, da die Mannschaft von einigen Krankheitsausfällen gebeutelt wurde und daher kurzfristig in dieser Altersstufe antrat.

Der gesamte Tag war für alle Beteiligte wie jedes Jahr ein spaßiges Erlebnis mit neuen Erfahrungen in Sachen Teamgeist. Und trotz der großen Erschöpfung bei der Rückkehr, waren sich beide Mannschaften einig: „Nächstes Jahr starten wir wieder!“

 

 

Wasserwacht-Jugend beim Landeswettbewerb dabei

 
 
Wasserwacht-Jugend beim Landeswettbewerb dabei

An dem Wochenende, 27. bis 28. April 2013, startete die Kreiswasserwacht Ostallgäu beim Landeswettbewerb der Wasserwacht Bayern in Viechtach. Die Mannschaft in der Altersstufe der Junioren (15 - 18 Jahre) wurde aus Mitgliedern der Ortsgruppe Obergünzburg, Marktoberdorf und zwei Wasserwachtlerinnen aus Buchloe gebildet. Der Wettbewerb gliederte sich in zwei Teile. Zum einen in einen theoretischen Teil am Samstag und einen schwimmerischen Teil am Sonntagvormittag. Am Samstag mussten die 22 teilnehmenden Mannschaften aus ganz Bayern ihr Wissen in der Ersten Hilfe und im Rettungsschwimmen unter Beweis stellen. Auch ein Fallbeispiel mit mehreren Verletzten galt es abzuarbeiten. Darunter auch eine Reanimation mit Defibrillator. Am Sonntag im schwimmerischen Teil zeigten die Teilnehmer in diversen Rettungsschwimmstaffeln ihr Können. Unsere Ostallgäuer Mannschaft erreichte, in ihrer Altersklasse, einen sehr guten 4. Platz. Erschöpft und mit einer Menge Erfahrung kamen sie am Sonntagabend wieder nach Hause.

 

   
   
   
   

Ausflug in den Klettergarten am Grüntensee

Vergangenen Sonntag, 14. Oktober 2012, fanden sich einige Mitglieder unserer Jugendwasserwacht in ungewohnter Umgebung wieder. In luftigen Höhen, zwischen Bäumen, auf wackligen Konstruktionen aus Holz und Seilen, statt dem gewohntem kühlen Nass.
Der Anlass für den Ausflug war der Anfang des Jahres bestrittene Kreiswettbewerb, den die Mannschaft der Stufe III mit dem 1. Platz meisterte und uns dann daheim auf Bezirksebene sehr würdig vertreten hat.
Drei Stunden nutzten dann die Jugendlichen in 2er und 3er Gruppen, bei schönstem Wetter, die vielfältigen Kletterparcours und hatten sichtlich Spaß an den Erfahrungen und dem Nervenkitzel. Auch war an mancher Stelle die Unterstützung der ganzen Gruppe gefragt, um den nötigen Mut aufzubringen sich zu überwinden.
Abschließend lässt sich sagen, dass die Mühen der Vorbereitung auf die Wettbewerbe ordentlich belohnt wurden und sich ein kameradschaftlicher Tag mit viel Spaß ergeben hat, an den sich die Teilnehmer noch lange erinnern werden.
Ein großes Dankeschön geht hierbei noch an die Vorstandschaft, die dies ermöglichte und an unseren Technischen Leiter, der sie gesamte Mannschaft zum abrundenden Eisessen einlud !

 

Copyright © 2020 Wasserwacht Buchloe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.