• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Eistauchen

    span einstauchen

Mehrere Einsätze an einem Tag

Ein einsatzreicher Samstag liegt hinter der Wasserwacht Buchloe. Die Wasserretter wurden innerhalb weniger Stunden zu drei Verkehrsunfällen in Buchloe und der Umgebung als Helfer vor Ort alarmiert. Am Vormittag verunglückte auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau Höhe Buchloe ein Wohnmobil. Das Fahrzeug kippte hierbei auf die Seite und musste von der Feuerwehr aufgerichtet werden. Die Fahrzeuginsassen wurden von der Wasserwacht und dem Rettungsdienst versorgt. Am Samstagnachmittag stürzte eine junge Frau mit ihrem Motorrad auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Buchloe und Wiedergeltingen. Die Motorradfahrerin zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Wenig später stürzte eine Fahrradfahrerin im Buchloer Stadtgebiet und verletzte sich am Kopf. Zur weiteren Behandlung wurde die Frau vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Wasserwacht überbrückt bei diesen Einsätzen das sogenannte „therapiefreie Intervall“. Dies ist der Zeitraum, der zwischen dem Geschehen des Unfalles , über den Notruf, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes vergeht. Am Einsatzort übernehmen die Helfer der Wasserwacht die medizinische Erstversorgung und wirken nach Eintreffen des Rettungsdienstes unterstützend bei der weiteren Versorgung des Patienten mit.



Copyright © 2018 Wasserwacht Buchloe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.