• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Eistauchen

    span einstauchen

Brand in Kindertagesstätte

Mit der Einsatzmeldung „Eingelaufene Brandmeldeanlage in Kindertagesstätte“ wurde der Helfer vor Ort (HvO) der Wasserwacht Buchloe in die Dammstraße in Buchloe gerufen. Ebenfalls alarmiert die Feuerwehr Buchloe, der Einsatzleiter Rettungsdienst und der Rettungsdienst. Bei der Ankunft des HvOs an der Einsatzstelle war schon ein Feuerschein erkennbar. Die weitere Erkundung ergab, dass sich zwei Personen aus dem Gebäude retten konnten und 24 Personen eingeschlossen bzw. abgängig sind. Dieses Szenario war der Auftakt für die Gesamtübung der Feuerwehr Buchloe. Aufgrund dieser Lagemeldung wurde Großalarm ausgelöst. Innerhalb von kürzester Zeit eilten weitere Helfer zum Unglücksort. An der Übung beteiligten sich neben der Feuerwehr Buchloe und Lindenberg, die Sanitätseinsatzleitung mit der Unterstützungsgruppe, Einsatzkräfte des BRK Marktoberdorf und BRK Kaufbeuren. Die BRK Bereitschaft Buchloe war mit der SEG Betreuung vor Ort. Die Wasserwacht Buchloe übernahm mit 10 Einsatzkräften und zwei Einsatzfahrzeugen die Erstversorgung der Verletzten bis zur weiteren Behandlung und dem Transport in die Kliniken.


Copyright © 2018 Wasserwacht Buchloe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.