• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Eistauchen

    span einstauchen

3 Tage Zeit für Helden

"3 Tage Zeit für Helden" ist eine landesweite Aktion der Jugendarbeit in Bayern, die vom 12. bis 15. Juli 2007 unter Beteiligung von Jugendgruppen aus ganz Bayern dezentral stattfand.

Die Jugendgruppen aus ganz Bayern zeigten in verschiedenen lokalen Aktionen drei Tage lang, was junge Frauen und Männer ehrenamtlich in die Hand nehmen und leisten können: Sie stellten sich der Herausforderung, innerhalb von drei Tagen vor Ort eine gemeinnützige Aufgabe mit einem sozialen, kulturellen, gesellschaftlichen, politischen, integrativen oder ökologischen Schwerpunkt zu lösen, ohne diese Aufgabe vorher zu kennen. Ihren Inhalt erfuhren sie erst zu Beginn der Aktion.

Die Jugendgruppe der Wasserwacht Buchloe beteiligte sich mit 32 Kindern und Jugendlichen, sowie 8 Betreuern an dieser Aktion.
Die Aufgaben:

Stadttafeln
Im Stadtgebiet von Buchloe wurdensechs Stadttafeln von Plakaten und Tackernadeln befreit. Anschließend wurden sie abgeschliffen, gereinigt und neu gestrichen.

Verkaufswagen
Wir bauten einen Verkaufswagen für den „Eine Welt Verkauf“ in der Hauptschule Buchloe. Hier wird ab dem neuen Schuljahr ein Pausenverkauf mit fair gehandelten Produkten beginnen.

Wegkreuz
Wir haben das Wegkreuz im Hausener Wald gereinigt, abgeschliffen und neu gestrichen.Die Bank wurde repariert, die Füße erneuert, abgeschliffen und neu gestrichen.Zudem haben wir ein neues Blumenbeet angelegt.

Die Erfolgsmeldung:

Die Aktion "Drei Tage Zeit für Helden" ist vorbei. Die Heldinnen und Helden der Wasserwacht Buchloe haben mit viel Spaß und Engagement das scheinbar Unmögliche möglich gemacht und alle Projekte erledigt. Die Aktion war aber nur möglich durch unzählige Helferinnen und Helfer im Hintergrund.

Copyright © 2020 Wasserwacht Buchloe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.