• Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Eistauchen

    span einstauchen

Behindertenschwimmen im Hallenbad Buchloe

Behindertenschwimmen im Hallenbad Buchloe

Integration im warmen Wasser

Seit 1990 stellt die Buchloer Wasserwacht einmal im Monat eine ihrer Übungsstunden den behinderten Menschen aus Buchloe und Umgebung zur Verfügung. Dieses Angebot wird von einer Gruppe von zehn bis fünfzehn behinderten Mitbürgen regelmäßig genutzt. Willkommen sind Erwachsene, Jugendliche und Kinder (auch in Begleitung ihrer Eltern).
Ein besonderer Vorteil ist die hohe Wassertemperatur im Hallenbad Buchloe.

 
Die Helfer der Wasserwacht sind je nach Bedarf auch beim Umziehen, Duschen, sowie beim Weg in das Wasser und auch wieder heraus behilflich. Ein weiteres Angebot ist ein Fahrdienst von der Wohnung zum Hallenbad und wieder nach Hause.

Die Altersspanne der Teilnehmer reicht von 5 bis 75 Jahren.

Der persönliche Kontakt und der Spaß miteinander kommen bei uns nicht zu kurz.

 
Allgemeine Aspekte des Behinderten:

     - bessere Durchblutung des Körpers
     - Vermittlung von Erfolgserlebnissen
     - Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls
     - Entspannung für Körper und Seele
     - Förderung der Belastbarkeit
     - Körperwahrnehmung und Erfahrung
     - Entlastung von Gelenken durch die Tragfähigkeit des Wassers

 

Copyright © 2020 Wasserwacht Buchloe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.